Archiv der Kategorie: Test

Der Kofferraum

Mit einem Tag Ver­zö­ge­rung ist heute die Beschrif­tung für den Fahr­rad­kof­fer fer­tig gewor­den. Das Rot ist nicht ganz der Farb­ton der es hätte sein sol­len, aber das fällt wohl nur jeman­dem auf, der auch die Design­vor­lage mit den Farb­wer­ten gese­hen hat. 😉

Projektfahrrad mit Cargo-Box
Pro­jekt­fahr­rad mit Cargo-Box

Obwohl die Kiste für sich recht leicht ist, ändert sich mit der mon­tier­ten Kiste das Fahr­ver­hal­ten des Rades doch spür­bar. Mal gucken wie sich das Rad mit vol­ler Zula­dung ver­hält.

 

Noch eine Woche bis zum Projektstart

Wie die Zeit ver­geht — nun­mehr ist es nur noch eine Woche bis zur geplan­ten Abfahrt. Und es gibt noch so viel zu tun. So müs­sen noch ein­mal alle Akku­mu­la­to­ren für den Cam­cor­der, die Pho­to­ap­pa­rate, die Audio-Recor­der und die ver­schie­de­nen Lam­pen getes­tet wer­den und war­tet die Cam­ping-Aus­trüs­tung auf ihre Kom­plet­tie­rung. Der Fahr­rad­kof­fer für das Las­ten­rad muss abge­holt wer­den, die T‑Shirts mit der Pro­jekt­be­schrif­tung har­ren ihrer Fer­tig­stel­lung und die Räder müs­sen ein­mal zur Probe gepackt und ein paar Kilo­me­ter bewegt wer­den. Erst bei einer sol­chen klei­nen Test­fahrt fällt in aller Regel auf, wel­che Kom­po­nen­ten viel­leicht doch bes­ser anders ver­baut und vor dem Tour­start viel­leicht noch getauscht wer­den soll­ten.

Die erste Testfahrt

In Erman­ge­lung geeig­ne­ten Werk­zeugs und in Hin­blick auf feh­lende Erfah­rung konn­ten wir das Pro­jekt­fahr­rad nicht kom­plett alleine auf­bauen, son­dern muss­ten einige Arbei­ten an fach­kun­dige Mecha­ni­ker einer nahe­ge­le­ge­nen Werk­statt abge­ben. Zu die­sen Arbei­ten gehörte neben dem Mon­tie­ren der Lager das Kür­zen und das Ver­le­gen der Brems­lei­tun­gen. Auf­grund der Hoch­sai­son für Fahr­rad­re­pa­ra­tu­ren nah­men diese Arbei­ten einige Zeit in Anspruch. Des­halb ergab sich erst heute die Mög­lich­keit, das Pro­jekt­fahr­rad zum ers­ten Mal zu fah­ren und zu tes­ten — in Form einer Fahrt zum Kon­su­lat der Russ­län­di­schen Föde­ra­tion, um das dort bereit­lie­gende Visum abzu­ho­len. 😉

Aufbruch zur ersten Testfahrt mit dem neuen Fahrrad
Auf­bruch zur ers­ten Test­fahrt mit dem neuen Fahr­rad

Eine Reihe von Kom­po­nen­ten feh­len noch bezie­hungs­weise wur­den noch nicht ver­baut. Hierzu zählt ins­be­son­dere die Licht­an­lage, wel­che noch nicht gelie­fert wurde. Hof­fent­lich haben die ört­li­chen Poli­zis­ten andere Dinge zu tun, als uns bei einer der Test­fahr­ten in den nächs­ten Tagen zu stop­pen und uns für die feh­lende Licht­an­lage abzu­stra­fen. Wir wer­den es sehen…