Erneut unterwegs

Mit dem Fahrrad entlang des früheren Eisernen Vorhangs unterwegs
Mit dem Fahr­rad ent­lang des frü­he­ren Eiser­nen Vor­hangs unter­wegs

Im letz­ten Jahr hat­ten wir unsere Tour von Hel­sinki nach Sopron für 14 Tage unter­bro­chen, um zum einen zur Hoch­zeit eines befreun­de­ten Paa­res zu fah­ren und zum ande­ren, um an einer Som­mer­schule zum Thema unse­res Pro­jek­tes teil­zu­neh­men.

Diese 14 Tage fehl­ten uns jedoch am Ende des Pro­jek­tes, um  die geplante Stre­cke kom­plett erfolg­reich zu befah­ren.

Aus die­sem Grund haben wir uns ent­schie­den, das feh­lende Teil­stück zwi­schen Wit­ten­berge und Szc­ze­cin in die­sem Jahr zu befah­ren und damit unser Pro­jekt abzu­schlie­ßen.

Ab dem 14.07.2015 sind wir des­halb wie­der ent­lang des Eiser­nen Vor­hang Rad­we­ges unter­wegs. Wäh­rend unse­rer Fahrt wer­den wir — wie im letz­ten Jahr — die Bewoh­ner des ehe­ma­li­gen Grenz­ge­bie­tes nach ihren per­sön­li­chen Erfah­run­gen mit der Grenze befra­gen.